1976 gründete Gerhard Meyer, staatlich geprüfter Hochbau-Techniker, Meister im Maurer- sowie Fliesen-, Platten- und Mosaiklegehandwerk, das Fliesenstudio Meyer in 56368 Klingelbach.

Aufgrund ständig wachsender Nachfrage erfolgte 1982 der Umzug in den Neubau nach 56368 Katzenelnbogen. Dieser räumliche Wechsel machte es möglich, dem Kunden eine neue größere Fliesenausstellung zu präsentieren.

 

1995 wurde das Familienunternehmen aus gesundheitlichen Gründen von Gerhard Meyer an den Sohn Andreas Meyer, Meister im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegehandwerk, übertragen.

Eine ständig wachsende Auftragslage ermöglichte es, den Betrieb immer weiter auszubauen.

Im Jahre 1997 erfolgte der Bau einer neuen Lagerhalle, in der über 20.000 m² Wand- und Bodenfliesen mit den dazugehörigen Verlegeprodukten sowie Baustoffe für den Innenausbau eingelagert werden konnten.

Da sich das Unternehmen im Laufe der Jahre auch immer weiter auf die Kundenwünsche einstellte und somit das Komplettbad Schwerpunkt wurde, konnte der Betrieb im Jahre 2005 um eine zweite Lagerhalle mit einer Sanitärausstellung erweitert werden.


Erweiterte Sanitärausstellung im Jahre 2005

Somit konnte der Handel mit Fliesen- und Sanitärprodukten ständig ausgebaut werden. 

Zu unserem Erfolg hat unser eigener, hoher Qualitätsanspruch bei Beratung, Planung und Ausführung beigetragen.

Unsere hoch qualifizierten Mitarbeiter ermöglichen es uns, die handwerkliche Umsetzung auf der Baustelle zur vollsten Zufriedenheit des Kunden durchzuführen.


 

Erweiterte Badausstellung im Jahre 2015 

 

Ausstellung 3kleinAusstellung 2klein

 

Im Jahre 2015 wurden im Zuge der Einricher-Gewerbe-Ausstellung neue Muster erstellt. Um diese zu Zeigen haben wir unsere Ausstellung erweitert.